Shanghai Liangren Chemical Co., LTD

Qualitativ hochwertige Produkte, professioneller Service, der Kern der chemischen Industrie Anbieter!

Startseite > News > Inhalt
Chromchlorid-Injektion
- Feb 05, 2017 -

Haftungsausschluss: Dieses Medikament wurde nicht von der FDA gefunden, um sicher und wirksam zu sein, und diese Kennzeichnung wurde nicht von der FDA zugelassen. Für weitere Informationen über nicht genehmigte Medikamente, klicken Sie hier.

Chromchlorid-Injektion, USP

Nur Rx

STERILE, NONPYROGENIC, TRACE ELEMENT

ZUSÄTZLICH FÜR VERWENDUNG NACH DILUTION

(Chrom 4 mcg / ml)

FREI VON KONSERVIERUNGSSTOFFEN

Chromchlorid Einspritzung Beschreibung

Chromchlorid-Injektion, USP ist eine sterile, nichtpyrogene Lösung, die für die Verwendung als Additiv für Lösungen für Total Parenteral Nutrition (TPN) bestimmt ist. Jedes ml enthält Chromchlorid-Hexahydrat 20,5 mcg, Wasser für Injektions-qs-pH-Wert mit Salzsäure, falls erforderlich. Es liefert elementares Chromium 4 mcg / ml. Die 10-ml-Durchstechflasche ist eine Einzeldosis-Konservierungsmittel-Durchstechflasche. Verwerfen Sie unbenutzten Teil.

Werbung
SLIDESHOW

Prednison: 12 Dinge, die du wissen solltest

Chromchlorid-Injektion - Klinische Pharmakologie

Dreiwertiges Chrom ist Teil des Glukosetoleranzfaktors, ein Aktivator von Insulin-vermittelten Reaktionen. Chrom hilft bei der Erhaltung des normalen Glukosestoffwechsels und der peripheren Nervenfunktion.

Die Bereitstellung von Chrom während TPN verhindert die Entwicklung der folgenden Mangelerscheinungen: beeinträchtigte Glukosetoleranz, Ataxie, periphere Neuropathie und ein verwirrter Zustand ähnlich der milden / mäßigen hepatischen Enzephalopathie.

Indikationen und Verwendung für Chromchlorid- Injektion

Chrom-Chlorid-Injektion, USP ist für die Verwendung als Ergänzung zu intravenösen Lösungen für Total Parenteral Nutrition (TPN) angegeben. Die Verabreichung hilft, Plasmaspiegel aufrechtzuerhalten und die Erschöpfung von endogenen Geschäften und nachfolgenden Mangelerscheinungen zu verhindern.

Kontraindikationen

Chrom-Chlorid-Injektion, sollte USP nicht unverdünnt durch direkte Injektion in eine periphere Vene wegen des Potentials für Infusion Phlebitis und erhöhten Nierenverlust von Chrom aus einer Bolus-Injektion gegeben werden.

Warnungen

Dieses Produkt enthält Aluminium, das giftig sein kann. Aluminium kann bei längerer parenteraler Verabreichung toxische Werte erreichen, wenn die Nierenfunktion beeinträchtigt ist. Vorzeitige Neugeborene sind besonders gefährdet, weil ihre Nieren unreif sind, und sie benötigen große Mengen an Calcium- und Phosphatlösungen, die Aluminium enthalten.

Die Forschung zeigt, dass Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion, einschließlich vorzeitiger Neugeborenen, die parenterale Konzentrationen von Aluminium bei mehr als 4 bis 5 mcg / kg / Tag erhalten, Aluminium auf Konzentrationen, die mit dem zentralen Nervensystem und der Knochentoxizität assoziiert sind, akkumulieren. Die Gewebebelastung kann bei noch niedrigeren Verabreichungsraten auftreten.

Vorsichtsmaßnahmen

Bei der Beurteilung des Beitrags von Chrompräparaten zur Aufrechterhaltung der normalen Glukose-Hämostase sollte die Möglichkeit berücksichtigt werden, dass der Patient Diabetiker sein kann, wobei in diesem Fall orale oder intravenöse antidiabetische Medikamente angegeben werden können.

Schwangerschaft

Sicherheit für den Einsatz in der Schwangerschaft wurde nicht festgestellt. Die Verwendung von Chrom bei Frauen mit gebärfähigem Potenzial erfordert, dass erwartete Vorteile gegen mögliche Gefahren gewogen werden.

Nebenwirkungen

Die Menge an Chrom, die in der Chromchlorid-Injektion vorhanden ist, ist USP sehr klein, Symptome von Chrom-Toxizität werden als unwahrscheinlich auftreten. Die Symptome der toxischen Chromreaktionen sind Übelkeit, Erbrechen, Geschwüre des Magen-Darm-Traktes, Nieren- und Leberschäden sowie Anomalien des zentralen Nervensystems, die in Krämpfen und Koma gipfeln.

Chromchlorid- Injektion Dosierung und Anwendung

Chromchlorid-Injektion, USP liefert 4 mcg Chrom / ml. Für den metabolisch stabilen Erwachsenen, der TPN empfängt, beträgt der vorgeschlagene Additivdosierungsgrad 10-15 mcg Chrom / Tag. Der metabolisch stabile Erwachsene mit Darmflüssigkeitsverlust kann 20 mcg Chrom / Tag erfordern, mit häufiger Überwachung der Blutspiegel als Leitlinie für die anschließende Verabreichung. Bei pädiatrischen Patienten beträgt der vorgeschlagene Additivdosierungsgrad 0,14 bis 0,20 mcg / kg / Tag. Aseptische Zugabe von Chromchlorid-Injektion, USP zur TPN-Lösung unter einer laminaren Strömungshaube wird empfohlen. Chrom ist physikalisch kompatibel mit den Elektrolyten und Vitaminen, die üblicherweise in der für TPN verwendeten Aminosäure / Dextrose-Lösung vorliegen.

Parenterale Arzneimittelprodukte sollten visuell auf Partikel und Verfärbungen untersucht werden, wann immer Lösung und Behälter erlauben.

Überdosierung

Dreiwertiges Chrom, das intravenös an TPN-Patienten verabreicht wurde, hat sich als nicht toxisch erwiesen, wenn es in zwei aufeinanderfolgenden Wochen in Dosierungsmengen bis zu 250 mcg / Tag gegeben wird.

Wie wird die Chrom-Chlorid-Injektion geliefert

Chrom-Chlorid-Injektion, USP (Chrom 4 mcg / ml)

NDC 0517-6310-25 10 mL SDV verpackt in einer Schachtel mit 25

Bei 20 bis 25 C aufbewahren (68 bis 77 F); Ausflüge von 15 bis 30 C (59 bis 86 F) (siehe USP Controlled Room Temperature).

AMERIKANISCH
REGENT, INC.
SHIRLEY, NY 11967

IN6310

Rev. 1/09

PACKAGE LABEL.PRINCIPAL ANZEIGE PANEL

PRINZIPANSPLATTE - 10 ml Karton

CHROMISCHES CHLORID
INJEKTION, USP

Chrom 40 mcg / 10 ml
(4 mcg / ml)
Spurenelement-Additiv

NDC 0517-6310-25

25 x 10 ml SINGLE DOSE VIALS

FÜR INTRAVENOUS NUTZUNG NACH DILUTION

FREI VON KONSERVIERUNGSSTOFFEN

Nur Rx

Jedes ml enthält: Chromchlorid (Hexahydrat) 20,5 mcg, Wasser für Injektions-qs pH-Wert mit Salzsäure gegebenenfalls angepasst. Steril, nichtpyrogen

WARNUNG: DISCARD UNGEFÜHRTE PORTION.

Bei 20 -25 C aufbewahren (68-77 F); Ausflüge auf 15 - 30 C (59 -86 F) erlaubt (siehe USP Controlled Room Temperature).

Gebrauchsanweisung: Siehe Packungsbeilage.

AMERIKANISCHES REGENT, INC.
SHIRLEY, NY 11967

Rev. 11/05